Friesen-Kutsche

Kursfeedback Traumpferd

Lieber Berni,

es ist nun fast ein Jahr vergangen seitdem Du bei uns warst….das Feedback hättest Du Dir sicher früher gewünscht. Doch vielleicht zeigt es umso mehr, wie wichtig Dein Workshop für uns war, wenn wir auch noch nach einiger Zeit  sehr oft daran denken.

DANKE, dass Du im Zuge des Kurses so spontan bereit warst mit unserem (damaligen) Neuzugang Cato zu arbeiten. Wir haben sehr viel von Dir lernen können! Seitdem hat Cato sehr schnell Fortschritte gemacht und ich denke, dass dies ohne Deine Hilfe nicht möglich gewesen wäre!

„Problem“- Pferde in motivierte und zufriedene Partner für den Springsport, den Dressursport und für die Show zu verwandeln ist meine große Leidenschaft. Nun habe ich durch das Parelli System viele Sichtweisen gelernt, die mir den Horizont geöffnet haben.Nach wie vor halte ich es für äußerst wichtig, auf das Gefühl zu vertrauen was genau im jeweiligen Moment das Richtige ist. Gerade bei einem Spezialkandidaten wie Cato kann man nicht stur nach Plan vorgehen, sondern muss sehr einfühlsam sein.

Ich möchte Dir danken, dass Du mir mit Deinem Workshop eine wundervolle Seite des Parelli Systems gezeigt hast! ….Man lernt einfach nie aus! 🙂

Und ich möchte auch nochmals betonen, dass wir ohne Deine Hilfe nicht an dem Punkt wären, an dem wir jetzt sind. Cato hat sich in ein Traumpferd verwandelt, mit dem wir jeden Tag Freude haben 😉

Da Du ja leider nur sehr selten in unserer Gegend bist, haben wir uns auch zu dem Online Kurs „Springen u. Gymnastizieren“ mit Walter Gegenschatz angemeldet und üben fleißig . Und auch mit Livia Glaser haben wir eine tolle Unterstützung auf unserem Weg!

Liebe Grüße und bis Bald auf der Equitana! 

Susanne Ruprecht-Hohenberg

Moments in black
Momentsinblack